Sonntag, 21. August 2016

"Wie das Licht von einem erloschenen Stern" von Nicole Boyle Rodtnes (Rezension)

Informationen
Titel: "Wie das Licht von einem erloschenen Stern"
Autor: Nicole Boyle Rodtnes
Reihe: //
Genre: Contemporary
Verlag: Beltz & Gelberg
Seitenanzahl: 240
Einband: Hardcover
Preis: 14,95 €
Erscheinungsdatum: 29. April 2016

Montag, 15. August 2016

"Dark Elements - Sehnsuchtsvolle Berührung" (Band 3) von Jennifer L. Armentrout

Informationen
Titel: "Dark Elements - Sehnsuchtsvolle Berührung" (Band 3)
Autor: Jennifer L. Armentrout
Reihe: "Dark Elements"-Trilogie
Genre: Jugendbuch, Fantasy
Verlag: Harper Collins ya!
Seitenanzahl: 334
Einband: Gebundene Ausgabe
Preis: 16,90 €
Erscheinungsdatum: 15. August 2016
                                                                             Kaufen bei: amazon.de oder Harper Collins ya!
Inhalt
Wer die Wahl hat, hat die Qual - Layla weiß bald nicht mehr, wo ihr der Kopf steht, vom Herzen ganz zu schweigen. Die dunkle Seite der Macht lockt in Gestalt des sexy Dämonen-Prinzen Roth, der die Abgründe ihrer Seele besser kennt als jeder andere. Aber da ist auch noch der attraktive Wächter Zayne, ihre plötzlich gar nicht mehr so unerreichbare Jugendliebe. Während sie noch mit ihren verwirrenden Sehnsüchten ringt, droht ein höllischer Feind alles zu vernichten, was ihr wichtig ist.
Hoffnungslos verstrickt in ein Gespinst aus Lügen und Geheimnissen, bleibt Layla nur die Flucht nach vorn - in einen Krieg, den sie unmöglich allein gewinnen kann...

Sonntag, 14. August 2016

BUCHGEFLÜSTER #1 - Cover-Reveal "SOLO FÜR GIRL ONLINE", Neues von Veronica Roth...

Hallo ihr Lieben,

und damit auch herzlich Willkommen zu einer neuen Rubrik auf meinem Blog,
stolz präsentiere ich:
...Buchgeflüster...

In dieser Reihe stelle ich euch jeden Sonntag alle Neuigkeiten aus dem Jugendbuchbereich vor - Seien es Verfilmungen, Neuerscheinungen oder anderweitige News. Ich hoffe, dass euch diese Rubrik gefallen und vielleicht auch manches Mal weiterhelfen wird. ;)
Sicherlich ist diese Art von Post nicht meine Idee, viele Bucblogs veröffentlichen regelmäßig Beiträge dieser Art. Um gerecht zu bleiben, werde ich in dieser Rubrik keine Informationen verwenden, die ich auf anderen Blogs gefunden habe, sondern nur die, die sich aus meiner eigenen Recherche ergeben haben.
Also - los geht's, diese Woche mit (zumindest von mir) sehnlichst erwarteten Neuigkeiten...

Donnerstag, 11. August 2016

"Opposition - Schattenblitz" (Band 5) von Jennifer L. Armentrout

Informationen

Titel: "Opposition - Schattenblitz" (Band 5)
Autor: Jennifer L. Armentrout
Reihe: Lux-Pentalogie
Genre: Jugendbuch, Fantasy
Verlag: Carlsen
Seitenanzahl: 411
Einband: Gebundene Ausgabe
Preis: 19,99 €
Erscheinungsdatum: 29. April 2016
Kaufen bei: Carlsen oder amazon.de



Inhalt 

Katy kann noch immer nicht fassen, dass Daemon sie verlassen und sich der Armee der Lux angeschlossen hat. Seit deren Invasion ist ein Krieg ausgebrochen, der schon viele Menschenleben gekostet hat. Niemand ist mehr sicher, doch um der schwangeren Beth zu helfen, wagt sich Katy aus dem Haus. Als ihr größter Wunsch in Erfüllung gerät und sie Daemon begegnet, scheint dieser jegliche Gefühle für sie verloren zu haben. Katy muss herausfinden, ob noch etwas von dem Daemon, den sie liebt, in ihm steckt - bevor alles verloren ist.
Meine Meinung 

 Das Lesen des Klappentextes vom Finale der "Lux"-Reihe ließ mich darauf hoffen, dass der Abschluss ebenso gut werden würde wie der Auftakt und mit ihm mithalten können würde.
Leider wurden diese Erwartungen nicht ganz erfüllt.

Wer meine Rezensionen zu den Büchern aus der Reihe kennt weiß, dass ich den ersten Band, "Obsidian" heiß und innig geliebt habe, von dem zweiten, dritten und vierten Band aber eher mäßig begeistert war.
Ich war aber sehr zuversichtlich, dass der Abschluss aufgrund einiger wegfallenden Faktoren, die mich in den vorigen Bänden gestört hatten, sehr gut gefallen würde.

Der Einstieg gefiel mir auch sehr gut. Man erlebt mit, wie Katy, nachdem Daemon sie verlassen hat, versucht, mit ihrem Leben weiterzumachen und sich mit der neuen Situation zurechtzufinden.
Aber eigentlich ist das auch alles, was Klappentext und Buch gemeinsam haben.
Tatsächlich ist die dort aufgeführte Problematik nach eineigen wenigen Seiten gelöst, was mich ziemlich verwirrt zurückließ. 
Bestimmt kennen wir alle das Phänomen, dass in einem Klappentext zu viel preisgegeben wird - hier war, meiner Meinung nach, das Gegemteil der Fall.

Zwar gefiel mir die Handlung trotzdem gut, doch durch meine völlig anderen Erwartungen war ich doch etwas enttäuscht davon. Wie auch schon in Band 4 wird der Fokus derartig penetrant auf die Liebesgeschichte gelegt, dass der eigentlich bevorstehende finale Kampf, der der Handlung Spannung, Abwechslung und Action hätte bringen können, immer mehr in den Hintergrund rückt.

Die seltenen Kampfszenen waren jedoch außerordentlich gut und spannend geschrieben, sodass mir vor allem diese sehr gut gefielen. Auch ansonsten ist der Schreibstil der Autorin gewöhnt flüssig und angenehm zu lesen.

Weniger angenehm zu lesen war, was die Autorin mit den Nebencharakteren tat.
Sie traten relativ selten auf und einige Schicksale werden nicht vollständig geklärt, was mich sehr unzufrieden zurüclgelassen hat. Auch sonst hätte das Buch als Abwechslung zur Liebesgeschichte meiner Meinung nach mehr Auftritte von unterhaltsamen Nebencharakteren wie Luc, Archer oder Dee gebraucht. 
Stattdessen standen stets Katy und Daemon im Vordergrund - Sicher, sie sind die Hauptpersonen in den Geschichte. Doch dass durch sie kaum noch auf die übrigen Charaktere geachtet wurde, fand ich schade. 

Alles in allem ist "Opposition" ein solider Abschluss einer guten bis mittelmäßigen Fantasyreihe für Jugendliche, die sehr stark angefangen, für mich aber auch stark nachgelassen hat.
Trotzdem konnte mich das Buch gut unterhalten, sodass ich 3 von 5 Schwalben vergebe.
"Oblivion", den ersten Band aus Daemons Sicht, der Im Dezember diesen Jahres bei Carlsen erscheint, werde ich wohl nicht lesen.
Sollte allerdings "Obsession" in Deutschland als Print herausgebracht werden, werde ich dieses Buch definitiv lesen, da es zwar ein Spinoff ist, aber trotzdem eine innovative und neue Geschichte bietet.

Alles Liebe, Laura

Sonntag, 7. August 2016

"Raum 213 - Falsche Furcht" (Band 4) von Amy Crossing (Rezension)

  Informationen
Titel: "Raum 213 - Falsche Furcht"
Autor: Amy Crossing
Reihe: "Raum 213"-Tetralogie
Genre: Jugendthriller
Verlag: Loewe
Seitenanzahl: 176
Einband: Klappbroschur
Preis: 7,95 €
Erscheinungsdatum: 21. Juli 2014
Kaufen bei: amazon.de oder Loewe

Freitag, 5. August 2016

Neuzugänge aus dem Juli - Klein, aber fein

Hey ihr Lieben,
Heute gibt es einen Post zu den Neuzugängen, die sich im Juli in mein Bücherregal geschlichen haben - und es sind tatsächlich nur drei gewesen. Keine Ahnung, wie das passieren konnte, aber mein SuB könnte sich sicherlich dran gewöhnen. :D
Wenn man sich aber anschaut, welche Bücher im August erscheinen, wird das ganz schnell wieder über Bord geworfen, ich kann es kaum erwarten, endlich all die Bücher in den Händen zu halten, auf die ich teilweise schon über ein Jahr warte. 

Nun aber erst einmal zu den Büchern, die im Juli ihren Weg zu mir gefunden haben. ;)

Mittwoch, 3. August 2016

"Raum 213 - Gefühlvolles Grauen" (Band 3) von Amy Crossing

 Informationen
Titel: "Raum 213 - Gefühlvolles Grauen"
Autor: Amy Crossing
Reihe:"Raum 213"-Tetralogie
Genre: Jugendthriller
Verlag: Loewe
Seitenanzahl: 176
Einband: Klappbroschur
Preis: 7,95 €
Erscheinungsdatum: 21. Juli 2014
Kaufen bei: amazon.de oder Loewe


Inhalt
Die Eerie High sieht auf den ersten Blick aus wie eine normale Schule, doch ein Zimmer ist das manifestierte Böse: Raum 213. Jeder, der diesen Raum betreten hat, musste die Hölle durchleben - oder hat es nicht überlebt! Lily ist glücklich, sie versteht sich super mit ihrer besten Freundin Ava und ist frisch verliebt in den süßen Travis. Dann taucht Kendra auf der Bildfläche auf. Sie freundet sich mit Ava an, flirtet unverhohlen mit Travis und drängt Lily zunehmend aus ihrem eigenen Leben. Oder ist Lily einfach nur eifersüchtig? Als sie eines Morgens Kendra in den Raum 213 gehen sieht, könnte das ihre Chance sein. Sie müsste nur die Tür zum verfluchten Raum schließen und wäre Kendra für immer los. Diese Reihe in der Tradition von Fear Street sorgt für Gänsehaut. Mystery-Thrill zum Licht-anlassen! 

Montag, 1. August 2016

Mein LESEMONAT Juli 2016 - Aliens und Lügenspiele

Hallo ihr Lieben,
und schon wieder ist ein Monat vorbei - unglaublich, wie die Zeit rennt!
Erinnert ihr mich noch an meinen euphorischen Want to read-Post Anfang letzten Monats?
Nun ja, das ganze hat, gelinde gesagt, nicht so gut funktioniert wie geplant, aber dazu gab es ja schon einen gesonderten Post. Manchmal kommt eben das Leben dazwischen. ;)
Jetzt im August wird aber fleißig losgelesen, zuvor zeige ich euch, was ich im Juli trotz Leseflaute schaffen konnte.