Sonntag, 28. Februar 2016

Neuerscheinungen im "März 2016" - Buchmesse-Alarm!

Hey ihr Lieben,
im März findet wieder die Leipziger Buchmesse statt, und das merkt man:
Denn in diesem Monat erscheinen wahnsinnig tolle Bücher!
Heute möchte ich euch die besten Jugendbuch-Neuerscheinungen vorstellen, damit wir auch alle wissen, welche Bücher in Leipzig (oder auch in der Buchhandlung ;)) auf uns warten.
Bin ich froh, dass ich ausgiebig für die Buchmesse gespart habe - Aber seht selbst...

Freitag, 26. Februar 2016

Wahrheit ist eine Frage der Perspektive: "Die Wahrheit über Amy" von Jennifer Mathieu (Rezension)

Inhalt
Die Gerüchte über Amy kommen nach einer Party auf, bei der sie Sex mit zwei Jungs gehabt haben soll. Schlimm genug, doch dann verunglückt einer der beiden Jungs bei einem Autounfall tödlich, und Amy wird beschuldigt. Die Hexenjagd wird immer unbarmherziger, sogar ihre beste Freundin Kelsie wendet sich von ihr ab, und der Einzige, der die Wahrheit sagen könnte, hat zu viel Angst.

Montag, 22. Februar 2016

Chaotischer Auftakt: "Digby #01" von Stephanie Tromly (Rezension)

Inhalt
Beschossen. Inhaftiert. Gekidnappt. Ein ganz normaler Tag mit Digby: Bei Digby muss man auf alles gefasst sein. Das war Zoe von dem Moment an klar, in dem sie Digbys Bekanntschaft machte. Nicht klar war ihr allerdings, dass sie damit auch von einer gefährlichen Situation in die nächste geraten würde. Denn Digby setzt alles daran, den Fall seiner kleinen Schwester aufzulösen, die vor acht Jahren entführt wurde. Wie er es aber anstellt, das Zoe bei einem Gynäkologen einbricht. kurzzeitig auf der Polizeiwache landet und an einen Drogenhändlerring gerät? Keine Ahnung. Nur eines weiß sie genau: Ein Plan B wäre jetzt sicher nicht verkehrt. 

Samstag, 20. Februar 2016

Cybermobbing und seine Folgen: "Die Welt wär besser ohne dich" von Sarah Darer Littman

Inhalt
Seit Wochen chattet Lara mit Christian. Sie ist total verliebt und möchte ihn endlich auch mal treffen. Doch dann zerstört Christian ihr Glück mit einem einzigen Klick: "Die Welt wär besser ohne dich.", schreibt er an ihre Facbook-Pinnwand. Und minütlich schließen sich ihm andere an. Irgendwann erträgt Lara die Beleidigungen nicht mehr und trifft eine verzweifelte Entscheidung. 

Mittwoch, 17. Februar 2016

Vorbereitung auf den Showdown: "Night School - Um der Hoffnung Willen" von C.J. Daugherty (Rezension)

Inhalt
Cimmeria befindet sich im Ausnahmezustand. Hilflos müssen Allie und ihre Freunde mit ansehen, wie die Machtkämpfe der rivalisierenden Gruppen das Internat zunehmend spalten. In der Gefahr wird Allies Liebe zu Sylvain immer inniger. Doch um sein Leben zu schützen, muss sie sich von ihm trennen. Verzweifelt konzentriert sich Allie nun ganz auf das Training für die Night School. Bis ein Attentat mit tödlichem Ausgang ihre Welt bis in die Grundfeste erschüttert...

Samstag, 13. Februar 2016

Neuzugänge - Was in letzter Zeit einzog

Hallo ihr Lieben,

da ich euch seit einiger Zeit schon keine Neuzugänge mehr gezeigt habe, soll es heute wieder so weit sein.
Ich hatte im Januar nahezu keine Neuzugänge, doch im Februar durften bereits fünf Bücher in meinem Bücherregal einziehen.
Welche, zeige ich euch in diesem Post! 

Donnerstag, 11. Februar 2016

Süßer Roadtrip-Roman: „Wie mein Sommer in Flammen aufging“ von Jennifer Salvato Dotorski (Rezension)

Inhalt
Einstweilige Verfügung? Nicht mit Rosie! Was kann sie denn dafür, wenn die Karre ihres Ex-Freunds in Flammen aufgeht und ihre Wiedergutmachungsversuche als Stalking ausgelegt werden?! Rosie will doch nur eins: Joes Herz zurückgewinnen. Nur blöd, dass ihre Eltern genau das verhindern wollen und sie mit dem Nachbarsjungen Matty und dessen Freunden auf einen Roadtrip schicken.Und plötzlich steht schon wieder etwas in Flammen. Nämlich ihr Herz. Aber nicht wegen Joey...

Mittwoch, 10. Februar 2016

Endlich da! "Dark Elements - Eiskalte Sehnsucht" von Jennifer L. Armentrout (Rezension)

Inhalt
Layla ist verzweifelt und einsam! Sie vermisst Roth, den teuflisch attraktiven Dämonen-Prinzen. Und ihr bester Freund Zayne, der sie vielleicht über den Verlust hinweg trösten könnten, bleibt dank ihrer seelenverschlingenden Küsse für sie tabu. Dass ihre sonst so fürsorgliche Gargoyle-Familie auf einmal Geheimnisse vor ihr hat, macht alles noch schlimmer. Schließlich entdeckt sie auch noch neue Kräfte an sich. Dann taucht völlig unerwartet Roth wieder auf. Aber bevor Lalya ihre Zweisamkeit mit ihm genießen kann, bricht die Hölle los. 

Samstag, 6. Februar 2016

Spannungsgeladener Folgeband: "Das unendliche Meer" von Rick Yancey (Rezension)

Inhalt
Die erste Welle vernichtete eine halbe Million Menschen, die zweite noch viel mehr. Die dritte Welle dauerte ganze zwölf Wochen an, danach waren vier Milliarden Menschen tot. Nach der vierten Welle kann man niemandem mehr trauen. Cassie Sullivan hat überlebt, nur um sich in jener Welt wiederzufinden, die von Misstrauen, Verrat und Verzweiflung bestimmt wird. Und während die fünfte Welle ihren Verlauf nimmt, halten Cassie, Ben und Ringer ihre kleine Widerstandsgruppe zusammen, um gemeinsam gegen die Anderen anzukämpfen. Sie sind, was von der Menschheit übrig blieb, und sie werden sich so schnell nicht geschlagen geben. Und                                                                                         während Cassie immer noch hofft,
                                                                                       dass ihr Retter Evan Walker überlebt hat,
                                                                          wird der Kampf ums Überleben immer aussichtsloser. 
                                                    Bis eines Tages ein Fremder versucht, in ihr Versteck einzudringen...

Donnerstag, 4. Februar 2016

Besser als das Buch?! "Die 5. Welle" von Rick Yancey (Filmreview)

Hallo ihr Lieben,

vielleicht kennt ihr schon meine Rezension zu dem Buch "Die 5. Welle" von Rick Yancey (wenn nicht, findet ihr sie hier). Mir hat das Buch ja wirklich gut gefallen, weshalb ich schon sehr gespannt auf die Verfilmung war. In diesem Post werdet ihr auf kleine Spoiler treffen, solltet ihr also das Buch noch nicht gelesen oder den Film nicht gesehen haben, schaut euch lieber anderweitig auf meinem Blog um. ;) Es sei denn, ihr wollt gespoilert werden. Soll's ja auch geben.
Jedenfalls möchte ich einen kleinen Buch und Film-Vergleich machen, denn ich liebe nicht nur Bücher, sondern auch Filme. Also los!

Dienstag, 2. Februar 2016

Überraschende Fortsetzung : "Verrückt nach New York - Kleine Fehler, große Folgen" von Kathrin Lankers (Rezension)

Inhalt
Als die Temperatur in New York plötzlich unter minus zehn Grad fiel, sank auch die Stimmung in meiner WG auf den Gefrierpunkt. Rick konnte mir kaum in die Augen schauen. Pamela stürzte alle drei Minuten zur Toilette. Abby blickte permanent nervös auf ihre Handy. Und Saida rannte wie von der Tarantel gestochen in der Küche herum. Ich schob das merkwürdige Verhalten meiner Mitbewohner auf die Tatsache, dass die Heizung ausgefallen war und wir in einem kalten Haus saßen.
Auf die Idee, dass mehr dahinterstecken könnte, kam ich erst viel, viel zu spät...