Mittwoch, 22. Juni 2016

"Lying Game - Und raus bist du" (Band 1) von Sara Shepard (Rezension)

Informationen
Titel: "Lying Game - Und raus bist du" (Band 1)
Reihe: "Lying Game"-Reihe (Sechsbändig)
Autor: Sara Shepard
Verlag: cbt
Einband: Taschenbuch
Preis: 8,99 € 
Genre: Jugendthriller, Mystery
Erscheinungsdatum: 12. März 2012
Seitenanzahl: 314   
Kaufen bei: amazon.de oder cbt

Inhalt
Kurz vor ihrem 18. Geburtstag macht Emma via Facebook eine überraschende Entdeckung: Sie hat eine eineiige Zwillingsschwester! Doch noch bevor sie Sutton treffen kann, erhält sie die mysteriöse Nachricht, dass ihre Schwester tot ist – und sie ihre Rolle übernehmen soll. Der Beginn eines gefährlichen Lügen-Spiels: Aus Emma wird Sutton, um herauszufinden, was wirklich geschehen ist. Dabei übernimmt sie nicht nur Suttons Leben als makelloses Upperclass- Girl, die teuflischen Glamour-Freundinnen und Boyfriend Garret – sondern gerät auch in tödliche Gefahr. Denn nur der Mörder weiß, dass Emma nicht Sutton ist ...

Meine Meinung 
Nachdem mich die "The Perfectionists"-Dilogie von Sara Shepard derart umgehauen hat, wollte ich unbedingt mehr von ihr lesen. Weil ich nicht direkt mit der sechzehnbändigen "Pretty Little Liars"-Reihe starten wollte, habe ich stattdessen zu "Lying Game" gegriffen - diese Reihe umfasst nur sechs Bände. Ich fing also mit hohen Erwartungen an zu lesen - und wurde nicht enttäuscht.

Ähnlich wie schon bei "The Perfectionists" brauchte ich eine kurze Zeit, um mit der Geschichte warmzuwerden. Doch nachdem ich etwa fünfzig Seiten hinter mir hatte, war ich wie gefangen in der Geschichte und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Obwohl Sara Shepards Schreibstil recht einfach und locker gehalten ist, schaffte es die Autorin, mich komplett in ihren Bann zu ziehen. 
Teilweise haben meine Augen schneller gelesen, als mein Kopf die Worte auffassen konnte, weil ich so unbedingt wissen wollte, wie es mit Emma weitergeht.

Zusätzlich wurde ich anfangs etwas verwirrt, denn die Geschichte ist aus der "Ich"-Perspektive geschrieben - jedoch erzählt nicht, wie man sofort annehmen würde, Emma die Geschichte, sondern ihre ermordete Schwester Sutton! Das Buch war also aus der Sicht des toten Zwillings geschrieben, der seiner Schwester die ganze Zeit über die Schulter schaut und mit ihr versucht, das Rätsel rund um den Mord zu lösen. Besonders gut gefallen haben mir Suttons Flashbacks, durch die man bruchstückweise mehr über ihre Vergangenheit und den Umgang mit ihren Freunden erfährt.

Mir gefällt die Idee des Rollentausches sehr gut, und dadurch, dass Sutton zusätzlich noch ermordet wurde, ist das ganze natürlich noch etwas spannender. Zunächst war ich etwas überrascht darüber, wie schnell Emma diese Umstände akzeptierte, doch durch die ausführliche Schilderung ihrer Gedanken konnte ich jede ihrer Handlungen nachvollziehen. Insgesamt hat sie mir als Protagonistin gut gefallen, wobei ich hoffe, dass ihre Charakterzüge sich in den nächsten Bänden noch weiter herauskristallisieren werden. 

 Was ich etwas schade fand, war der praktisch unübersehbare Wink mit dem Zaunpfahl, den der Leser schon auf den ersten Seiten bezüglich des möglichen Täters erhalten hat. Ich hoffe sehr, dass die Person, auf die mit Nachdruck hingewiesen und die im Nachhinein fallen gelassen wurde, nicht hinter dem Mord an Sutton steckt. Ich mag es nicht besonders, wenn ein nur kurz erwähnter Charaktere letztendlich für die ganze Auflösung verantwortlich ist.
Durch "The Perfectionists" ist mir Sara Shepards Fähigkeit, solche Rätsel gelungen aufzulösen aber schon bekannt und ich vertraue einfach mal darauf, dass sie sie auch bei dieser Reihe eingesetzt hat.
Ich kann es kaum erwarten, den zweiten Band in den Händen zu halten!

Ich gebe "Lying Game - Und raus bist du" von Sara Shepard 4 von 5 Schwalben und empfehle es allen Fans von Jugendchern, die sich von einer Geschichte mal wieder so richtig fesseln lassen chten. :)
Alles Liebe, Laura

Kommentare:

  1. Hey :)
    Ich habe die Lying Game Reihe soo geliebt und musste mir ein Buch nach dem anderen kaufen!
    Viel Spaß bei der Reihe
    LG Mona :)

    AntwortenLöschen
  2. Muss ich mir unbedingt anschauen.
    Hab bis jetzt nur die Pretty Little Liars Serie gesehen und möchte unbedingt was von Sara Shepard lesen
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

selbstverständlich freue ich mich über jeden eurer Kommentare!
Teilt mir gern eure Meinung mit, ich bin gespannt.
In der Regel antworte ich auf jeden Kommentar,
allerdings ist dies momentan aufgrund eines technischen Fehlers nicht möglich. Ich hoffe sehr, dass dieser bald behoben sein wird und wir uns wieder austauschen können! :)