Montag, 13. Juni 2016

Furien, Panikattacken und Flugzeugabstürze - Mein LESEMONAT Mai 2016

Hey ihr Lieben,
Heute möchte ich euch mal wieder zeigen, was ich im vergangenen Monat so gelesen habe.
Im Mai sind es acht Bücher mit 2450 Seiten gelesen, das sind etwa 79 Seiten am Tag. Dafür, dass ich eine Menge für die Schule zu tun hatte, lief es also wirklich gut. :)
Nun aber zu den gelesenen Büchern:

 Mein Lesemonat begann mit "Nichts als überleben" von S.A. Bodeen - Ein Thriller, der von einer Teenagerin handelt, die mit einem Frachtflugzeug über dem Pazifischen Ozean abstürzt und ums Überleben kämpfen muss. Das Buch hat mir gut gefallen, auch wenn es nicht überragend war. Meiner Meinung nach verrät der Klappentext einfach zu viel, daher habe ich dem Buch 3 von 5 Schwalben gegeben. Meine Rezension findet ihr hier

 Als nächstes ging es einer meiner am meisten ersehnten Neuerscheinungen an den Kragen: "Monday Club - Der zweite Verrat" von Krystyna Kuhn, dem zweiten Band der "Monday Club"-Trilogie. Genau wie der erste Band konnte mich auch der zweite bedingungslos begeistern, weshalb er ebenfalls 5 Schwalben bekommen hat - eine detaillierte Rezension gibt's hier
Übrigens war dieses Buch auch mein Monatshighlight.
 Danach folgte ein kleiner Dämpfer: "Liebe und andere Fremdwörter" von Erin McCahan hatte durchaus Potenzial, das meiner Meinung nach aber nicht ausreichend genutzt wurde. 
Letzten Endes war ich eventuell einfach schon "zu erwachsen" für das Buch, denn der Humor war oftmals sehr kindlich. Jugendliche ab 11 Jahren könnten aber durchaus Freude mit dem Buch haben. Ich habe wieder einmal 3 Schwalben vergeben, die Rezi findet ihr hier.

Danach gab es einen kleinen Happs für zwischendurch, "Selection Stories - Herz oder Krone" von Kiera Cass hatte ich innerhalb von zwei Stunden ausgelesen. Mir hat diese Ergänzung zur "Selection"-Reihe echt gut gefallen, obgleich keine neuen Erkenntnisse aufkamen. Trotzdem habe ich vier Schwalben vergeben, die Rezension ist hier zu finden. 

 Auch das darauffolgende Buch, "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella war außergewöhnlich schnell gelesen, und auch dieses Buch konnte mich sehr begeistern.  
Vor allem die einzigartigen Charaktere und der unerwartete Tiefgang konnten mich überzeugen.
Die 4,5-Schwalben-Rezension findet ihr hier.
 Endlich konnte ich auch die Fortsetzung der "Die 100"-Reihe, "Heimkehr" lesen - richtig gelesen, die Fortsetzung. 
Die Autorin hat nämlich auf Twitter bekanntgegeben, dass sie an einem vierten Band namens "Rebellion" schreibt. 
Ich finde, dass die Geschichte ziemlich abgeschlossen ist, habe aber auch nichts gegen eine Fortführung der Serie. Auch dieser Band hat mir gut gefallen, sodass ich 3,5 Schwalben vergeben konnte.
Meine Rezi findet ihr, wenn ihr hier klickt. 


Als nächstes habe ich eine absolut großartige Dilogie gelesen: "The Perfectionists - Lügen haben lange Beine" und "The Perfectionists - Gutes Mädchen, böses Mädchen" von Sara Shepard. 
Ich fand die beiden Bücher total toll und bin restlos begeistert von diesen spannenden Jugenthrillern. 
Mich hat das Sara Shepard-Fieber nun auch gepackt und ich habe mir sofort "Lying Game" bestellen müssen.
Meine Rezensionen zu Band 1 und Band 2 findet ihr hier und hier.

1 Kommentar:

  1. Hey Laura,
    ein wirklich erfolgreicher Lesemonat. Meiner war leider nur durchschnittlich. Aber naja :D
    "Monday Club" interessiert mich sehr und die will ich auch noch unbedingt lesen. Genauso wie die "Selection"-Reihe und die "Die 100"-Reihe, wovon jeweils der erste Band bei mir auf dem SuB liegt. "Schau mir in die Augen, Audrey" klingt auch sehr interessant. Ebenso wie die "The Perfectionists"-Reihe.

    Liebe Grüße, Kathi. ♥
    Mein Bücherblog - Kathis Bücherstapel

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

selbstverständlich freue ich mich über jeden eurer Kommentare!
Teilt mir gern eure Meinung mit, ich bin gespannt.
In der Regel antworte ich auf jeden Kommentar,
allerdings ist dies momentan aufgrund eines technischen Fehlers nicht möglich. Ich hoffe sehr, dass dieser bald behoben sein wird und wir uns wieder austauschen können! :)