Freitag, 6. Mai 2016

"City of Ashes" von Cassandra Clare (Rezension)

Inhalt
Clary wünscht sich ihr normales Leben zurück. Doch was ist schon normal, wenn man als Schattenjägerin gegen Dämonen, Werwölfe, Vampire und Feen kämpfen muss? Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als der Unterwelt den Rücken zu kehren. Doch als ihr Bruder Jace in Gefahr gerät, stellt sich Clary ihrem Schicksal - und wird in einen tödlichen Kampf gegen die Kreaturen der Nacht verstrickt.






Informationen
"City of Ashes" ist der zweite Band der sechsbändigen "Chroniken der Unterwelt"-Reihe von der Autorin Cassandra Clare und erschien erstmals am 1. Juni 2008 als Hardcover im Arena-Verlag. Kaufen kann man das Buch beispielsweise beim Verlag oder bei amazon.de.
Meine Meinung 
Nachdem mir der erste Band der Reihe, "City of Bones" (Die Rezension findet ihr hier) gut gefallen hat, habe ich mich schon sehr darauf gefreut, auch Band 2 zu lesen.
Der Einstieg in die Geschichte gelang sehr gut, denn sie setzt kurz nach dem Ende von "City of Bones" ein. 

Positiv aufgefallen ist mir sofort, dass die Liebesgeschichte durch die Ereignisse am Ende von Band 1 keinen allzu großen Raum einnimmt. So konnte der Fokus ausreichend auf die komplexe Schattenwelt gelegt werden, was der Autorin anfangs gut gelang.
So wurden auch neue Charaktere, die Schattenwesen sind, eingeführt und brachten frischen Wind ins Geschehen.

Ansonsten empfand ich den Verlauf der Geschichte als sehr langatmig. Die Handlung hatte leider keinen wirklichen roten Faden und zog sich daher sehr. Auch der Showdown gegen Ende wirkte überspitzt und führte zu keinem wirklichen Ergebnis. 

Auch die Charaktere kamen mir in diesem Band sogar noch blasse vor als in dem Vorgänger. Insbesondere Jace, der in "City of Bones" die Handlung durch seinen sarkastischen Humor aufgelockert hatte, versank leider in Selbstzweifeln und nervte eher als dass er mich zum Lachen brachte. Und auch die Nebencharaktere störten, bis auf wenige Ausnahmen, aufgrund von ambivalentem Verhalten und nicht nachvollziehbaren Entscheidungen. 

Ich hoffe sehr, dass "City of Glass" wieder an "City of Bones" anknüpfen können wird. Von mir bekommt "City of Ashes" zwei von fünf Schwalben - leider.
Alles Liebe,
Laura

Kommentare:

  1. Hey Laura :)
    Schade, dass Band 2 dir nicht so sehr gefällt :/
    Ich habe Band 1-4 damals in einem Rutsch durchgelesen und sie echt toll, aber ich kann sie auch nicht Band für Band mehr auseinander halten :D
    Ich hoffe 'City of Glass' gefällt dir wieder besser :-)

    LG ♥
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Hey Laura,

    schade, dass dir das Buch nicht so gut gefallen hat. Bei mir wartet der erste Band "City of Bones" noch auf meinem SuB. Ich hoffe, dass ich in den nächsten Wochen mal dazu kommen werde.

    Liebe Grüße, Kathi. ♥
    Mein Bücherblog - Kathis Bücherstapel

    AntwortenLöschen
  3. Hey Laura,

    schade das dir dieser Teil nicht so gefallen hat, und ich hoffe das es beim nächsten Teil wieder besser wird.

    LG TE

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

selbstverständlich freue ich mich über jeden eurer Kommentare!
Teilt mir gern eure Meinung mit, ich bin gespannt.
In der Regel antworte ich auf jeden Kommentar,
allerdings ist dies momentan aufgrund eines technischen Fehlers nicht möglich. Ich hoffe sehr, dass dieser bald behoben sein wird und wir uns wieder austauschen können! :)