Sonntag, 3. April 2016

Mein Lesemonat März 2016 - Von Kriegen, Lügnern und spontanen Freundschaften

Hallöchen ihr Lieben,

Heute gibt es, ausnahmsweise mal fast pünktlich, meinen Lesemonat diesmal für den März.
Ich habe leider "nur" sieben Bücher mit etwa 2.300 Seiten gelesen, aber mehr war einfach nicht möglich.
Und ich bin zuversichtlich, dass ich im April mehr schaffen werde. Darum soll es aber heute gar nicht gehen, stattdessen stelle ich euch mal die Bücher im einzelnen vor.
Es waren sehr viele vier Schwalben-Bücher dabei, doch es gab auch ein 3- und sogar ein 5-Schwalben-Buch.






"Lilienfeuer" von Alexandra Monir, cbt-Verlag,
Broschur, 12,99 €
Mein Monat begann mit dieser Schönheit: "Lilienfeuer" von Alexandra Monir. Doch nicht nur von außen konnte es mich überzeugen, auch der Inhalt war richtig klasse! Ein spannendes Mystery-Abenteuer mit tollem Plottwist. Insgesamt habe ich vier Schwalben vergeben, eine ausführliche Rezension findet ihr hier. 

"Legend - Berstende Sterne" (3) von Marie Lu,
Loewe-Verlag, Hardcover, 18,95 €
Darauffolgend habe ich mal wieder eine Reihe beendet, nämlich die "Legend"-Trilogie von Marie Lu. Der finale Band war meiner Meinung nach wieder etwas schwächer als sein Vorgänger, trotzdem bildete er einen schönen Abschluss. Von mir hat das Buch 4 Schwalben bekommen, eine ausführliche Rezi ist hier zu finden. 

"Grischa - Goldene Flammen" (1) von Leigh Bardugo,
Carlsen-Verlag, Hardcover, 17,95 €
Nachdem ich gerade eine Reihe beendet hatte, fing ich sogleich eine neue an: "Grischa - Goldene Flammen" hat mir gut gefallen, obwohl es im Mittelteil einige Durststrecken gab und das Ende mich nicht allzu sehr überzeugen konnte. Dafür gab es Action, tolle Charaktere, und von mir wieder 4 Schwalben. Hier findet ihr die Rezension zu dem Buch.

"Hellwach" von Hilary T. Smith, FJB-Verlag,
Klappbroschur, 14,99 €

Danach folgte mein Monatshighlight: Ich hätte niemals damit gerechnet, dass "Hellwach" mich so sehr berühren und begeistern könnte. Definitiv ist es kein Buch für jedermann, doch ein zweiter Blick lohnt sich zweifelsohne. Ich hoffe, euch hier mit meiner 5 Schwalben-Rezension anfixen zu können. ;)

"Für immer Hollyhill" (3) von Alexandra Pilz, 
Heyne fliegt-Verlag, Hardcover, 16,99 €

Mein fünftes Buch war der dritte Band der Hollyhill-Trilogie, "Für immer Hollyhill", womit ich wieder eine Reihe beenden konnte. Dieser Band hat mir von allen am besten gefallen, lediglich die Spannung kam mir etwas zu kurz. Trotzdem habe ich hier in meiner Rezension 4,5 von 5 Schwalben vergeben.
"Heute sind wir Freunde" von Patrycja Spychalski,
cbt-Verlag, Klappbroschur, 14,99 €

Auf "Heute sind wir Freunde" von Patrycja Spychalski hatte ich mich schon lange gefreut, und das Warten hat sich total gelohnt. Das Buch war die perfekte Frühlings-Lektüre, es konnte mich vor allem mit seinen großartigen Charakteren und der tieferen Botschaft überzeugen. Leider hat mir der letzte Funke gefehlt, weshalb es auch hier wieder "nur" 4,5 von 5 Schwalben wurden. Die Rezi dazu gibt's hier.


"Solange wir lügen" von E. Lockhardt, Hardcover,
Ravensburger-Velag, 14,99 €
Abschließend habe ich "Solange wir lügen" von E. Lockhardt gelesen, ein Buch, an das ich sehr hohe Erwartungen hatte, mich aufgrund seiner blassen Charaktere und des seltsamen Schreibstils nur mäßig begeistern konnte. Doch trotzdem hat es von mir drei Schwalben bekommen, warum, erkläre ich hier in meiner Rezension.
Kennt ihr eines der Bücher? Wenn ja, wie hat es euch gefallen?

Alles Liebe, Laura

Kommentare:

  1. Hallo liebe Laura,

    "nur" sieben? :D Das ist doch auch super! Und weit mehr, als ich gelesen habe. xD
    Aber eine ziemlich gute Bilanz, kein wirklich schlechtes Buch und dann hast du auch noch zwei Reihe abgeschlossen. :)

    Auf einen tollen April! ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey Laura :)
    Solange wir lügen habe ich letztes Jahr auf englisch gelesen. Ich habe es schnell durchgelesen und das Ende hat mich staunen lassen, aber so ganz bin ich trotzdem nicht von dem Buch überzeugt. Kann garnicht richtig sagen, wieso :/
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hey Laura ;)

    Wirklich ein toller Lesemonat!! Ich habe auch 8 Bücher und ein Hörbuch geschafft, was recht viel ist nach meiner absoluten Leseflaute!

    p.s. wirklich schöner Blog :) Lass dir ein Abo da

    xo Christl

    AntwortenLöschen
  4. Du hast schon sehr viel gelesen, finde ich :) Und einige Bücher davon habe ich auch schon in der Vergangenheit gelesen, wie z.B. Legend, We Were Liars und Grisha :)

    LG und ich hoffe, du wirst im April genauso viel oder sogar noch mehr lesen können. Happy reading!

    Andreea

    AntwortenLöschen
  5. Hey Laura,
    sieben Bücher ist doch gar nicht schlecht. Ich schaffe im moment auch nicht ganz soviel, wie ich gerne würde, aber so ist das eben manchmal und es soll ja auch noch Spaß machen!
    Ich wünsche dir einen schönen April!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Laura,

    So ein toller Lesemonat!
    Ich bin ja mit meinen 5 Büchern auch echt zufrieden, hoffe natürlich aber trotzdem, dass ich diesen Monat mal wieder etwas mehr lesen kann...
    Von deinen Büchern kenne ich leider keines, allerdings habe ich von Legend den ersten Band gelesen und nehme mir seitdem ständig vor auch die anderen Teile mal zu lesen :D

    Liebste Grüße,
    Hannah

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Laura,
    tolle Bücher hast du letzten Monat gelesen! Auf Legend freue ich mich schon besonders, weil ich schon öfters gehört habe, dass der letzte Teil im Großen und Ganzen toll sein soll. :) Und ich bin sehr stolz auf dich, dass du den Lesemonat " fast pünktlich" hochgeladen hast! So wie ich mich kenne, könnte es bei mir noch paar Jahre dauern... :D

    Liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Laura!
    Mhm ich wäre happy, wenn ich sieben Bücher schaffen würde, hihi!!!!
    Ich freue mich schon auf den ersten Band von Legend und überlege, ob ich die Hollyhill-Reihe beginnen soll;)
    Alles Liebe, JoJo

    AntwortenLöschen
  9. Hey Laura
    Wow, da hast du aber tolle Bücher gelesen. Und weisst du was? "Legend 3", "Grischa", "Hellwach" und "Für immer Hollyhill" liegen alle noch auf meinem SuB.
    "Heute sind wir Freunde" steht auf meiner Wunschliste. Eigentlich wollte ich mir das Buch auch sofort kaufen, doch da mein SuB aktuell so hoch ist und so viele absolute Must-Reads enthält, muss ich mich etwas zurückhalten.
    lg Favola

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

selbstverständlich freue ich mich über jeden eurer Kommentare!
Teilt mir gern eure Meinung mit, ich bin gespannt.
In der Regel antworte ich auf jeden Kommentar,
allerdings ist dies momentan aufgrund eines technischen Fehlers nicht möglich. Ich hoffe sehr, dass dieser bald behoben sein wird und wir uns wieder austauschen können! :)