Donnerstag, 7. April 2016

Germanys next Topbook (Tag)

Hallo ihr Lieben,
heute ist wieder Tag-Time!
Die liebe Tinker hat mich nämlich zum Germanys next Topbook-Tag nominiert, vielen Dank dafür!
Ich würde sagen, wir reden nicht lang um den heißen Brei herum, sondern starten mit den tollen Fragen. :)

Go and see

Welches Buch hast du, ohne lang zu überlegen, in deinen Warenkorb gelegt?

Als ich "Lúm - Zwei wie Licht und Dunkel" von Eva Siegmund als Mängelexemplar für etwa die Hälfte des Neupreises gesehen habe, fackelte ich nicht lange und klickte sofort auf den kleinen Warenkorb-Button. Hauptsächlich wegen des wunderschönen Covers und Titels, aber auch wegen der vielversprechenden Inhaltsangabe. 

Black and White
Zeige ein schwarz-weißes Buch.

Dazu habe ich "Digby #01" von Stephanie Tromly ausgewählt. Das Cover finde ich ziemlich gut gemacht, umso enttäuschter war ich, als der Inhalt mir so gar nicht gefiel. 




Heidi - Old but Gold
Zeige ein Buch, welches zwar schön älter, aber trotzdem großartig ist!

Wirklich alt ist "Das also ist mein Leben" von Stephen Chbosky zwar nicht, aber immerhin sind schon siebzehn Jahre vergangen, seitdem es 1999 erstmals unter dem Titel "Vielleicht lieber morgen" auf Deutsch erschien! Das Buch ist einfach großartig und gehört zu meinen absoluten Lieblingen. :)
Vielversprechende Kandidaten

Zeige ein vielversprechendes Buch von deinem SuB.

Ich finde, dass "Infernale" von Sophie Jordan einfach wahnsinnig gut klingt! Und weil ihr alle so begeistert seid, habt ihr mich nur noch mehr angefixt - Im April wird es diesem Buch an den Kragen gehen!



Innere Schönheit

Welches Buch überzeugt von innen?

Obwohl das Cover wirklich potthässlich ist, konnte mich "Margos Spuren" von John Green sehr überzeugen. Ich habe es zwar schon vor knapp einem Jahr gelesen, erinnere mich aber immer noch sehr gut an die Geschichte und die tollen Charaktere.




Natürliche Schönheit
Zeige ein Buch, welches auch ohne Schutzumschlag wunderschön aussieht.

"Wir waren hier" von Nana Rademacher ist einfach eine Augenweide, egal ob von innen oder von außen - auch, wenn ich den Inhalt leider nur mittelmäßig fand.

Casting
Zeige einen Top-Kandidaten von deiner Wunschliste.

Ganz weit oben steht momentan "Die Schatten von London" von Maureen Johnson. Doch obwohl ich schon viele Gelegenheiten dazu hatte, habe ich es einfach nie gekauft - Fragt mich nicht warum. Vielleicht, weil ich damit schon wieder eine neue Reihe beginnen würde, obwohl ich derzeit eher welche beenden will. (Bildquelle: amazon.de)


Verfilmt werden
Welches Buch möchtest du auf der Leinwand sehen?

Eindeutig die "Legend"-Trilogie! Obwohl ich gerade den ersten Band nur mittelmäßig fand, kann ich mir die Bücher von Marie Lu sehr gut als Filme vorstellen. Ich habe mir sogar schon einen Dreamcast zusammengestellt... Hach, ja. :D



Catwalk
Welches Buch stiehlt allen anderen mühelos die Show?

Hm, da fiel mir die Entscheidung schwer. Da ich nicht schon wieder "Das also ist mein Leben" auswählen wollte, habe ich mich für "Silber - Das erste Buch der Träume" von Kerstin Gier entschieden. Ich finde, dass diese Reihe im Fantasy-Bereich unschlagbar ist, sowohl innerlich als auch äußerlich. 


Zum Schluss möchte ich noch einige taggen: Marius, Magali, Julia und Anna.
Ich freue mich auf eure Posts!

Alles Liebe, Laura

Kommentare:

  1. Huhu Laura,

    ich finde es gerade witzig, wie unterschiedlich die zweite Frage immer ist. :D
    "LÚM" fand ich mal ganz interessant, allerdings ist das dann auch wieder abgeklungen, dennoch bin ich schon mal gespannt, wie du es findest. ^^
    "Das ist also mein Leben" steht auf meiner Wunschliste. *hust* Vielleicht schaffe ich es eines Tages, es davon zu befreien. xD

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Liebes,

    schön das du mitgemacht hast :)
    "Digby" haben wir gemeinsam und "Infernale" musst du ganz unbedingt lesen ich finde das Buch so klasse. "Legend" wäre verfilmt sicher richtig toll und ich würde mich sofort ins Kino stürzen *lach*

    Liebste Grüße,
    Tinker

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Laura :)
    Wie unterschiedlich Geschmäcker doch sein können! Ich fand "Margos Spuren" extrem langweilig und habe es jetzt seit knapp einem Jahr abgebrochen... Hoffentlich finde ich irgendwann noch die Motivation es fertig zu lesen. Was "Silber" und "Das also ist mein Leben" angeht kann ich dir aber zu 100% zustimmen. :)

    Alles liebe,
    Mila <3

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

selbstverständlich freue ich mich über jeden eurer Kommentare!
Teilt mir gern eure Meinung mit, ich bin gespannt.
In der Regel antworte ich auf jeden Kommentar,
allerdings ist dies momentan aufgrund eines technischen Fehlers nicht möglich. Ich hoffe sehr, dass dieser bald behoben sein wird und wir uns wieder austauschen können! :)