Montag, 7. März 2016

Die "Bitterzart"-Trilogie von Gabrielle Zevin - Eine Welt ohne Kaffee und Schokolade (Reihenvorstellung)



Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich gern eine neue Art von Post ausprobieren - nämlich eine Reihenvorstellung.
Ich möchte euch gern die "Birthright"-Trilogie von Gabrielle Zevin vorstellen, bestehend aus "Bitterzart", "Edelherb" und "Extradunkel". Ich werde in diesem Post näher auf die Geschichten, die Gestaltung und natürlich meine Meinung zu den Büchern eingehen, und wer weiß - vielleicht kann ich euch ja anfixen und ihr habt schon bald eine neue Lieblingsreihe? :)

Worum geht’s?
Die Trilogie ist eine dystopische Reihe, spielt also in der Zukunft. Genauer gesagt, im Jahre 2083 in New York. Die Regierung hat den Konsum von Kaffe und Schokolade verboten, Wasser und Papier sind knapp, Smartphones für Jugendliche unter 18 verboten. Ab 24 Uhr darf niemand mehr auf der Straße sein. Wir verfolgen das Schicksal von Anya Balanchine, der Tochter des verstorbenen Anführers der illegalen Schokoladenmafia. Anyas Eltern sind tot, die Großmutter ist zu krank, um sich um sie und ihre beiden Geschwister, Leo und Natty zu kümmern, die übrige Familie ist mit dem Handel der Balanchine-Schokolade beschäftigt. Damit ist die Protagonistin mit gerade einmal 16 Jahren allein für sich selbst und ihre Geschwister verantwortlich.
Ihre Familie möchte sie um jeden Preis in die Geschäfte der Schokomafia einbinden, doch Anya will damit nichts zu tun haben. Zudem verliebt sie sich noch in den Sohn des Oberstaatsanwaltes - Von dem sie sich aufgrund ihrer Familie dringend fern halten sollte...

      Die Covergestaltung
Die Cover sind, meiner Meinung nach, wunderschön gestaltet! Auf jedem der Bücher ist das Konterfeit der Protagonistin Anya zu sehen, daneben eine Kakaopflanze und die Skyline von New York, was natürlich perfekt passt, da die Reihe dort spielt. Außerdem sind die Bücher kleiner und schmaler als normale gebundene Ausgaben, die Schutzumschläge fühlen sich an wie raues Papier. Dadurch ist es fast, als würde man eine Schokoladentafel in der Hand halten! Ich finde diese Idee vom Verlag sehr cool und kreativ. Zusätzlich erinnern die Titel, "Bitterzart", "Edelherb" und Extradunkel" an die Namen von Schokoladensorten. 



Wie heißen die einzelnen Bücher, und wie viel kosten sie?
"Bitterzart", der erste Band der Trilogie und erschien bereits am 23. April 2013 im FJB-Verlag. Das Buch ist bereits als Hardcover für 16,99 € und als Taschenbuch für 9,99 € erhältlich. "Edelherb", der zweite Teil, erschien am 23. Oktober 2013 ebenfalls als Hardcover, die Taschenbuchausgabe wird am 22. März 2016 erscheinen. Der abschließende Band "Extradunkel" erschien am 26. März 2015, die Taschenbuch-Ausgabe kommt bereits am 27. April diesen Jahres heraus.
Man bekommt bei den Büchern übrigens definitiv etwas für sein Geld, denn der erste und zweite Teil haben über 550 Seiten. "Extradunkel" hat zwar knapp 150 Seiten weniger, ist aber trotzdem sehr empfehlenswert.
Sind die Bücher empfehlenswert?
Ich habe mir den ersten Band damals auf Gut Glück gebraucht bestellt, weil er nur 5 € gekostet hat und eine Freundin von mir das Buch mal erwähnt hat.
Ich habe dann recht schnell mit dem Lesen angefangen und habe es innerhalb von anderthalb Tagen durchgelesen. Daraus kann man schließen - Mir hat das Buch sehr gut gefallen! Es konnte mich sehr überraschen, ich hätte niemals damit gerechnet, in was für eine Richtung sich die Geschichte entwickelt. Auch Band 2 und 3 konnten mit Band 1 mithalten, die Wendungen habe ich wirklich überhaupt nicht kommen gesehen. Außerdem ist die Charakterentwicklung der Protagonistin einzigartig, sie wird von einem schüchternen Mädchen zu einer toughen, jungen Frau. Auch die Nebencharaktere waren abwechslungsreich, ich konnte selten abschätzen, ob die Personen wirklich vertrauenswürdig waren oder nur ein falsches Spiel spielten. 
Wer eine spannende, gut geschriebenen Dystopie mit tollen Charakteren und einzigartigen Wendungen lesen möchte, kann mit den Büchern nichts falsch machen.



Wie hat euch dieser Post gefallen?
Wünscht ihr euch für Zukunft mehr Reihenvorstellungen? :)
Alles Liebe,
Laura

Kommentare:

  1. Hey Laura! :)

    Ich finde diese Idee von Posts echt super!
    Die Reihe habe ich schon länger im Auge, so richtig überzeugen konnte sie mich aber irgendwie nie, sodass sie dann auf meinen Wunschzettel wandern konnte. Jetzt füge ich sie aber definitiv zu. Ich bin gespannt, ob und wann ich den ersten Band lesen werde.

    Schöner Post! :)

    Liebe Grüße, Marius

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marius,

      Freut mich, dass dir der Post gefällt! :)
      Ich kann dir die Reihe wirklich nur an's Herz legen!

      Liebe Grüße,
      Laura

      Löschen
  2. Hallo Laura,
    ich hab den ersten Band auch noch auf meinem Sub. Nach Deiner Vorstellung ziehe ich ihn mal ein paar Plätze weiter nach vorne :)
    Liebe Grüße,
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ela,

      Das freut mich zu hören! :)

      Liebe Grüße,
      Laura

      Löschen
  3. Hallo Laura,

    ich lese solche Posts immer sehr gerne und schreibe sie auch total gerne (allerdings sollte ich dafür dann auch mal wieder eine Reihe beenden :D)
    Ich habe bisher nur den ersten Band dieser Reihe gelesen und das ist auch schon eine ganze Weile her, ich weiß noch dass ich dieses Mafia Ding und die Liebesgeschichte sehr mochte (und das mein Lied zu dem Buch Stolen Dance war), aber sonst... Gott :D Ich sollte es vielleicht mal re-readen, wenn ich die Reihe weiterlesen will.

    Sehr schöner Post!:)
    Allerliebste Grüße,
    Hannah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Hannah,

      Freut mich, dass du den Post mochtest!
      Dein Lied zu dem Buch muss ich mir gleich mal anhören. :)

      Liebste Grüße,
      Laura

      Löschen
  4. Hallo liebe Laura <3
    Ein wirklich schöner Post! Von der Reihe habe ich zwar schon einiges gehört, doch ich hatte mich nie genauer für sie interessiert, was sich jetzt definitiv geändert hat! :) Die Story hört sich total interessant an. Herzlichen Glückwunsch; du hast mich erfolgreich angefixt. :D

    Alles Liebe,
    Mila <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mila,

      Vielen Dank!
      Das freut mich. ;)

      Liebe Grüße,
      Laura ♥

      Löschen
  5. Hallöchen :),
    ich finde die Art von Posts wirklich eine schöne Idee :) Die Reihe steht schon länger auf meiner Wunschliste, ich hoffe das ändert sich bald mal :D
    Lg Callie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Callie,

      Das freut mich! :)
      Und vielen Dank!

      Liebe Grüße,
      Laura

      Löschen
  6. Hallo liebe Laura,

    ich greife ja immer auf Reihenvorstellungen zurück, wenn die Reihe sowieso ineinander verschwimmt und gleich toll ist. ;D

    Diese Reihe war vor einiger Zeit mal auf meiner Wunschliste, ist dann aber mit der Entrümpelung runtergeflogen. Ich muss sagen, auch jetzt spricht es mich vom Inhalt her nur so semi an, während deine Meinung mich aber schon wieder neugierig macht. (Vor allem, weil ich Mafia in Büchern recht spannend finde. ^^)

    Liebe Grüße ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dana,

      Du hast recht, Mafia in Büchern ist immer klasse. :)
      Ich kann dir die Reihe, wie gesagt, nur empfehlen!

      Liebe Grüße,
      Laura

      Löschen
  7. Ich hatte die Reihe gar nicht mehr auf dem Schirm, dabei klingt sie so gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lena,

      Wie bereits gesagt,
      ich kann sie nur empfehlen! :)

      Liebe Grüße,
      Laura

      Löschen

Hallo ihr Lieben,

selbstverständlich freue ich mich über jeden eurer Kommentare!
Teilt mir gern eure Meinung mit, ich bin gespannt.
In der Regel antworte ich auf jeden Kommentar,
allerdings ist dies momentan aufgrund eines technischen Fehlers nicht möglich. Ich hoffe sehr, dass dieser bald behoben sein wird und wir uns wieder austauschen können! :)