Dienstag, 30. Juni 2015

Lesemonat Juni


Hallo ihr Lieben, 
heute zeige ich euch meinen Lesemonat für den Juni. Ich habe leider wegen Schulstress nur fünf Bücher gelesen, wovon eines eine Schullektüre war.
Insgesamt habe ich 1.725 Seiten gelesen. 


Wie immer gelangt ihr mit einem Klick auf das jeweilige Cover zu der dazugehörigen amazon.de-Seite.







"Night School - Du darfst keinem trauen" (Band 1) von C.J Daugherty

Verlag: Oetinger

Seitenanzahl: 464

Preis: Geb. 17,95 € / TB 9,99 €

Inhalt

Wenn nichts ist, wie es scheint, wem kannst du dann vertrauen? Das spurlose Verschwinden ihres Bruders hat Allie aus dem Gleichgewicht gebracht. Sie rebelliert und ihre Eltern schicken sie auf das Internat Cimmeria, wo nicht einmal Handys erlaubt sind. Schon bald findet sie Zugang zu einer Clique und wird von zwei Jungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, umworben. Auf Cimmeria häufen sich eigenartige Vorfälle, und als ein Mord geschieht, gerät Allie selbst unter Verdacht. Auf der Suche nach dem wahren Mörder stößt sie zufällig auf eine mysteriöse Verbindung ihrer Mutter zur Schule und gerät selbst in Lebensgefahr. Kann sie überhaupt noch irgendjemandem trauen?

Meinung

Ich fand dieses Buch ganz gut, es war für mich kein Oberknaller, aber dennoch schön geschrieben. Ich mochte die Charaktere und die Idee sehr, jedoch hätte ich es mir etwas spannender vorgestellt. 
Die Rezension zu diesem Buch findet ihr hier

Punkte

4/5




"Shadow Falls Camp - Geboren um Mitternacht" (Band 1) von C.C Hunter

Verlag: FJB

Seitenanzahl: 497

Preis: Brosch. 14,99 € / TB 9,99 €


Inhalt

In Kylies Leben geht alles schief: Ihre Eltern lassen sich scheiden, ihr Freund hat Schluss gemacht, und ihre Mutter schickt sie auch noch in ein Sommercamp. Doch Shadow Falls ist anders: Hierher kommt nur, wer übernatürliche Kräfte hat – Feen, Hexen, Vampire, Gestaltwandler und Werwölfe. Auch Kylie soll besondere Fähigkeiten haben – wenn sie nur wüsste, welche …


Meinung

Für dieses Buch habe ich diesen Monat mit Abstand am längsten gebraucht, nämlich zweieinhalb Wochen. Ich spüre schon förmlich, wie sich eine Hass-Liebe zwischen mir und dieser Reihe entwickelt. Ich war am Anfang total begeistert, doch dann hat sich das Buch für mich wahnsinnig gezogen und die Protagonistin ging mir mit ihrem Egoismus wahnsinnig auf den Keks. Einige Szenen, wie z.B einen Löwen im Zimmer, fand ich auch etwas übertrieben. 
Trotzdem fand ich das Buch ganz okay und werde die Reihe auf jeden Fall trotzdem weiterlesen. 


Punkte
3/5



"Obsidian - Schattendunkel" (Band 1) von Jennifer L. Armentrout

Verlag: Carlsen

Seiten: 397

Preis: Geb. 18,90 €


Inhalt

Als die siebzehnjährige Katy vom sonnigen Florida ins graue West Virginia ziehen muss, ist sie alles andere als begeistert. In ihrem winzigen neuen Wohnort kommt sie in den ersten Tagen nicht einmal ins Internet, was für die leidenschaftliche Buchbloggerin eine Katastrophe ist. Nur mit Mühe lässt sie sich dazu überreden, bei ihren Nachbarn zu klingeln, um "neue Freunde" zu finden. Und lernt so den atemberaubend gut aussehenden, aber bodenlos unfreundlichen Daemon Black kennen. Was Katy jedoch nicht weiß, ist, dass genau der Junge, dem sie von nun an am meisten aus dem Weg zu gehen versucht, ihr Schicksal bereits verändert hat…


Meinung

Zu diesem Buch möchte ich nicht mehr viel sagen. 
Nur, dass es mein absolutes Monats-Highlight war und ich mich schon total darauf freue zu erfahren, wie es mit Daemon und Katy weitergeht. 
Meine Rezension zu dem Buch findet ihr hier


Punkte

5/5




"Together Forever - Total verliebt" (Band 1) von Monica Murphy

Verlag: Heyne

Seitenanzahl: 271

Preis: TB 8,99 €


Inhalt

Ich bin die Freundin von Drew Callahan, College-Football-Legende und Traumtyp. Er ist schön, lieb – und trägt noch mehr Geheimnisse mit sich herum als ich. Er hat mich zu einem Teil seines Lebens gemacht, in dem alles nur Schein ist und jeder mich irgendwie hasst. Und wie es aussieht, will ihn jede haben. Aber er hat nur eins im Kopf: mich. Ich weiß nicht, was ich noch glauben soll. Das Einzige, was ich weiß: Drew braucht mich. Und ich will für ihn da sein. Für immer.

Meinung

Das Buch hat mir überraschend gut gefallen! Ich war zunächst ein wenig skeptisch, weil es mein erster New Adult-Roman war, aber ich fand die beiden Protagonisten und die Handlung toll. 
Allerdings fand ich den Plot Twist wenig überraschend und die Handlung manchmal ein wenig eintönig.
Meine Rezension zu dem Buch findet ihr hier

Punkte

4/5




"Black Boy" von Richard Wright

Verlag: Klett

Seitenanzahl: 100

Preis: TB 9,00 €

Inhalt

Richard Wright grew up in the woods of Mississippi amid poverty, hunger, fear, and hatred. He lied, stole, and raged at those around him; at six he was a "drunkard," hanging about in taverns. Surly, brutal, cold, suspicious, and self-pitying, he was surrounded on one side by whites who were either indifferent to him, pitying, or cruel, and on the other by blacks who resented anyone trying to rise above the common lot.

Meinung

Ich musste das Buch für den Englischunterricht in der Schule lesen. 
Da es eine Biografie ist, werde ich es nicht bewerten und mich nicht über den Inhalt auslassen.
Nur eins sei gesagt: Das Buch ist ungefähr genauso grottig wie das Cover. 


Angefangene Reihen im Mai: 4
Fortgesetzte Reihen im Mai: /
Beendete Reihen im Mai: /
Monats-Top: "Obsidian"
Monats-Flop: "Shadow Falls Camp - Geboren um Mitternacht"

Wie war euer Lesemonat Juni? Wieviele Bücher habt ihr diesen Monat gelesen, und welches hat euch am besten gefallen? :)

Alles Liebe, 
Laura

Kommentare:

  1. Ich habe diesen Monat auch nur knapp meine 5 Bücher geschafft und im Mai waren es gerade mal 3 :)
    Ich denke das du eine Super Leistung gebracht hast und hast dir auch echt schöne Bücher rausgesucht :)

    LG
    Te

    http://tesbuecherblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      Dankeschön für deinen lieben Kommentar!
      Dafür werden bestimmt die nächsten Monate besser! :)

      Liebe Grüße,
      Laura

      Löschen
  2. Hallo Laura,
    ich dachte mir ich schaue auch einmal bei dir vorbei ;) Together Forever habe ich, die du ja schon mitbekommen hast auch gelesen. Ich habe genau so viele Sterne vergeben wie du! Obsidian liebe ich ja total !! Daemon und ich werden heiraten, er weiß es nur noch nicht.
    Liebe & sonnige Grüße Leonie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leonie,
      schön, dass dir "Together Forever" auch gefallen hat, ich freue mich schon total darauf, den zweiten Band zu lesen! :)
      Ja, Obsidian war echt hammer... Wenn du magst, richte ich es Daemon aus, wenn ich ihm das nächste Mal über den Weg laufe! :P

      Liebe Grüße,
      Laura

      Löschen
  3. Ach, dein Monat ist doch voll okay! Ab wann hast du Ferien?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe am 17. Juli meinen letzten Schultag, und ab da soll ganz viel gelesen werden. :)
      Und wann hast du Ferien?

      Löschen
  4. Hallöchen :)
    Mir ging es ganz genauso wie dir bei Obsidian und Together Forever!
    Die Lux-Reihe gehört jetzt sowieso zu meinen Lieblingen(der zweite Teil ist noch besser als der erste) und von Together Forever ist schon der zweite Band unterwegs :)
    Also ein schöner Lesemonat nur schade dass dir Shadow Falls Camp nicht gefällt. Das muss ich nämlich auch noch lesen. :)
    Liebe Grüße!
    Nadine♡

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

selbstverständlich freue ich mich über jeden eurer Kommentare!
Teilt mir gern eure Meinung mit, ich bin gespannt.
In der Regel antworte ich auf jeden Kommentar,
allerdings ist dies momentan aufgrund eines technischen Fehlers nicht möglich. Ich hoffe sehr, dass dieser bald behoben sein wird und wir uns wieder austauschen können! :)